Am 29. Juli 2012 fand der ZDF-Fersehgarten unter Beteiligung von Mitgliedern des SV Petkus Wutha-Farnroda e.V. statt, die anlässlich der Olympischen Spiele in London Thüringen im Wettbewerb der Bundesländer-Teams vertreten durften. Wenn auch das Halbfinale um Millimeterbreite verpasst wurde, so brachten sie doch unvergessliche Erlebnisse zurück in den Wartburgkreis.

Beim Tonnenrennen, Wassertreten, menschlicher Schubkarre und „Galeeren-Rennen“ auf einer riesigen Wurst wurden sie lautstark von den mitgereisten Fans aus Thüringen unterstützt. Der Vorstand des SV Petkus Wutha-Farnroda möchte sich bei allen Teammitgliedern und auch bei den Unterstützern herzlich bedanken. Es habe riesigen Spaß gemacht und das Erlebte werde immer ein teil der Vereins-Gemeinschaft bleiben.

erschienen im Kreisjournal, Amtsblatt des Wartburgkreises

Bilder zum Beitrag

Handball ist unsere
Leidenschaft!

Teile sie mit uns und werde Mitglied!

Bevorstehende Termine

Montag, 19.00 Uhr
20. Sep
2021

Vorstandssitzung

Sonntag, 09.30 Uhr
03. Okt
2021

Eltern-Kind-Turnen findet statt

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren