unsere Handballerinnen verspielen Führung, aber trotzdem Freude

Am Ende wussten die Handballerinnen des SV Petkus Wutha-Farnroda nicht so richtig, ob sie sich freuen oder ärgern sollten. Trotz kleiner Besetzung (zwei Torhüterinnen plus sieben Feldspielerinnen) knöpften die Frauen dem Landesliga-Tabellendritten Nordhäuser SV einen Zähler ab, doch angesichts des kuriosen Spielverlaufs war das 35:35 ein Punktverlust. Zehn Minuten vor Ende führten die Gastgeberinnen mit […]

ein Rückblick – unser Frauen-Team: Die Handball-MACHT aus dem Erbstromtal.

SG Wutha-Farnroda/Eisenach als Aufsteiger mit Kampf und Leidenschaft auf Platz 4 Die Handball-Damen der SG Wutha-Farnroda/Eisenach starteten, trotz der Ausfälle von Sandra Wernicke und Claudia Zidek, deutlich besser als erwartet in die abgelaufene Landesliga-Saison. Souverän siegte der Aufsteiger aus der Verbandsliga mit 23:19 gegen den SV Hermsdorf. Doch nach aller Anfangseuphorie wurde die Mannschaft bereits […]

Derbysieger – überraschende Niederlage für den Favoriten

Am vergangenen Samstag empfingen die Damen des SV Petkus Wutha–Farnroda die TSG Ruhla. Die beiden Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe und nach spannenden 60 Minuten konnten die Gastgeberinnen das Derby für sich entscheiden. Beide Mannschaften starteten stark in die Partie. Die einheimischen Frauen konnten bereits nach vier Minuten in Führung gehen. Jedoch holten die Favoritinnen aus Ruhla wieder […]

unverhofft kommt oft

Am heutigen Sonntag stand für unser Frauen-Team, zu ungewohnter Zeit (Turnierbeginn 10 Uhr in Jena), die Ü30-Bestenermittlung des thüringer Handball-Verbandes auf dem Programm. Unser Team hatte sich erstmals entschlossen, an dieser Meisterschaft teilzunehmen und was passierte: Der Oberknaller. Unsere Frauen kommen als thüringer Meister zurück. Bingo. Klasse. TOP. Aber der Reihe nach: Unser Team wollte […]

Petkus-Frauen sichern Aufstieg

Einen Spieltag vor Saisonende haben die Handballerinnen des SV Petkus Wutha-Farnroda mit einem 28:10-Kantersieg beim HV Merkers den Staffelsieg und damit die Rückkehr in die Landesliga perfekt gemacht. Beste Werferinnen beim verlustpunktfreien Team von Trainer Thomas Schlagenhoff waren Stephanie Gemeinhardt (vorn links) mit 9 und Silker Baier (oben rechts) mit 8 Toren. Aufstellung: Sina Hennig; […]

Sieg unserer Frauen vs. Meiningen

Der SV Petkus Wutha-Farnroda bezwang den ESV Lok Meiningen deutlich mit 34:27 (17:16). Für Petkus war es auf dem Tableau der vierten Saisonsieg, sportliche jedoch erst der Zweite. Das Hinspiel verlor Wutha-Farnroda, wurde aber im Nachgang mit 2:0 für den Tabellenvorletzten gewertet, weil die Theaterstädterinnen eine Spielerin unberechtigt einsetzten. Im Rückspiel, knapp vier Monate später, […]

Raiffeisen-Cup 2015 – ein Bericht

Das Handball-Sommerloch in Thüringen hat am vergangenen Samstag in der Hörselberghalle in Wutha-Farnroda endlich geendet. In der 16. Auflage des Raiffeisen-Cups standen sich in diesem Jahr erstmals fünf Frauenmannschaft und zugleich fünf Männermannschaften gegenüber. Erfreulicherweise hätten wir auch ein Männerturnier mit acht Mannschaften spielen können, fragten doch gleich drei Mannschaften nach Abschluss der Turnierplanung bzgl. […]

Raiffeisen-Cup 2015

Am gestrigen Sonntag, 29. August 2015, fand die 16. Auflage des Raiffeisen-Cup statt. Mit jeweils fünf Frauen- und Männermannschaften war es ein gut besetztes Turnier und es hielt was es versprach. Spannende Spiele, viele Gespräche und noch viel mehr. Unser Dank gilt auch der Volksbank und Raiffeisenbank Eisenach eG, die als verlässlicher Partner für super […]

Sechster Saisonsieg für SV Petkus Wutha-Farnroda

Die Handballerinnen des SV Petkus Wutha-Farnroda spielen weiterhin eine gute Saison in der Landesliga. Am Samstag wurde mit dem 25:22 (14:10)-Heimsieg über die Zweite vom TSV Motor Gispersleben der sechste Saisonsieg besiegelt. Es entwickelte sich eine spannende Partie, weil sich die Rand-Erfurterinnen einfach nicht abschütteln ließen. Nach dem einzigen Rückstand (1:2), spielte Wutha einen guten […]

Pleite nach der Weihnachtsfeier

In der vierten Runde des Handball-Landespokals mussten die Damen vom SV Petkus Wutha-Farnroda nach der klaren 19:35-Niederlage beim ESV Lokomotive Meiningen die Segel streichen. Einen Tag nach der Weihnachtsfeier konnte das Landesliga-Team das Fehlen einiger Leistungsträgerinnen (Donoslo, Lochner) in keiner Phase der Partie kompensieren. Der gastgebende Verbandsliga-Spitzenreiter zeigte sich motivierter und gewann überraschend deutlich. Der […]

Bilder zum Beitrag

Handball ist unsere
Leidenschaft!

Teile sie mit uns und werde Mitglied!

Bevorstehende Termine

Aktuell stehen keine Termine bevor.