Das letzte Heimspiel dieser Saison hat unsere E-Jugend gegen Bad Salzungen mit 31:3 gewonnen. Unsere Mannschaft hat über die gesamte Spielzeit konzentriert gespielt. Die Vorgaben der Trainer wurden konsequent umgesetzt. So wurden eine hohe Torwurfeffektivität und niedrige Fehlerquote bei den Technischen- und Regelfehlern erzielt.

Unsere Trainer wechselten ständig durch, so dass alle Spieler und Spielerinnen genügend Einsatzzeit bekamen. Wieder konnten sich 8 Spieler in die Torschützenliste eintragen. Unser Torhüter musste nur drei mal hinter sich greifen. Alle anderen Bälle wurden  seine Beute und fanden meist bei Tempogegenstößen seine Abnehmer.

Mit dem letzten Spiel geht die erste Saison der Ballschüler und – innen in der Handballliga zu Ende. Die endgültige Platzierung steht erst mit dem Abschluß der letzten Spiele am 10.05.fest.

Resümierend kann aber jetzt schon festgestellt werden, dass alle eine zufriedenstellende Entwicklung genommen haben. Die technischen und auch taktischen Fähigkeiten sind für das Alter auf einem hohen Stand angekommen. Nun gilt es, in der kommenden Saison dies durch kontinuierliches Training weiter zu entwickeln.

Bilder zum Beitrag

Handball ist unsere
Leidenschaft!

Teile sie mit uns und werde Mitglied!

Bevorstehende Termine

Montag, 19.00 Uhr
20. Sep
2021

Vorstandssitzung

Sonntag, 09.30 Uhr
03. Okt
2021

Eltern-Kind-Turnen findet statt

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren